Archiv fuer die Kategorie ‘Markt und Politik’

Es steht zu vermuten, dass Bargeld verschwinden wird. Und vermutlich werden die Leute dazu jubeln, bis sie später merken, welche Folgen ein Bargeldverbot haben wird. Aber dann ist es zu spät. „Nur Schmutzfinken benutzen noch Bargeld!“, könnte eine der künftigen Kampagnen gegen unser Geld heißen. Auch Banken ist Bargeld ein Dorn im Auge… Unser Bargeld besteht aus Baumwolle […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Der freie Journalist und Synchronsprecher Andy Franke und das Investigativ Journal gewähren in dieser, teils leider auch angsteinflößenden Dokumentation, einen kleinen Einblick in die Weltpolitik. Die Doku zeigt im Ansatz auch die vermeintlich wahren Machthaber hinter den Politikern und deren scheinbar niederträchtigen Pläne. Leider aber werden die wahren Verursacher auch hier nicht beim Namen genannt. Trotzdem fördert der […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Wumms. Der hat gesessen. Wer Lügen austeilt, muss auch mal Wahrheiten einstecken, ihr lieben Spiegel “Journalisten”. Sehen Sie hier einen Mailaustausch zwischen dem Spiegel und der Blogseite Denkbonus

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Warum “helfen” wir eigentlich dem Griechen, dem Iren, dem Portugiesen? Hier mal eine einfache Erklärung am Beispiel “des Griechen” … “Der Grieche” hat ja Schulden. Bei wem eigentlich? Die hat er bei Buden, die gehören dem Verein von Josef Ackermann. Und der Ackermann, der ist ein so guter Freund von Angela, dass Angela ihm auch mal eine Party […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Vor einigen Tagen sprachen Prof. Hans Werner Sinn (ifo Institut) und Günter Verheugen (ehemaliger EU Kommissar) in einer Talk-Sendung bei Phönix Klartext. Dies brachte den Moderator der Sendung völlig aus der Fassung. Die kernigsten Aussagen waren: Prof. Hans Werner Sinn: Die EZB (Europäische Zentralbank) ist eine Briefkastenfirma in Frankfurt. Günther Verheugen: Es ging nie um die Rettung von […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Mehr als 56 Jahre wurde uns die Existenz einer Elitegruppierung verschwiegen, die sich einmal pro Jahr an ständig wechselnden Orten vereint. Und das unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Obwohl es allen Medien bekannt war, wurde es uns vermeimlicht. Lediglich einige Internet-Blogs haben in den letzten Jahren berichtet mit der Konsequenz, dass immer mehr Menschen offene Fragen stellten zum Zweck […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Der deutsche Rechtsanwalt Dominik Storr, Sohn eines früheren BRD-Richters, war vor einiger Zeit zu Besuch bei Joachim (Jo) Conrad für ein 43 Minuten dauerndes Interview. Jo Conrad ist unter anderem der Betreiber der Webseite bewusst.tv. Joachim Conrad wurde von der recht bekannten Internetseite esowatch.com, welche durch das Wikipedia-ähnliche Design wohl den Anspruch von Seriösitat suggerieren möchte, unter anderem […]

Weiterlesen

Schon im Februar habe ich den irischen Staatsbankrott vorhergesagt. Damals wurde ich belächelt, doch jetzt steht die Insel vor dem Aus. Nach Griechenland ist Irland nun schon der zweite europäische Staat innerhalb von zehn Monaten, der de facto pleite ist. Ein Bericht von Michael Grandt, Kopp-Verlag: Der Euro ist tot – es lebe die D-Mark! Noch am 13. […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Gab es Versuche, den Silbermarkt zu „beeinflussen“. Insider kennen solche “Spielchen” zur Genüge vom Goldindex. Aber wird der Silberpreis ebenfalls künstlich beeinflusst ? Das folgendende stammt nicht etwa von einem mit viel Häme bedachten „Silberverschwörer“, sondern von Bart Chilton, einem Vertreter der für den US-Terminmarkt zuständigen Regu- lierungsbehörde. Zwei Händler haben J.P. Morgan und HSBC angezeigt. Die Frage […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Nicht ganz Themenspezifisch, aber dennoch sehr wichtig, beginnt Andreas Popp von der Wissensmanufaktur und der Popp AG seinen Vortrag zur Vermögenssicherung an der Uni Mannheim zunächst einmal zum Klimaschwindel! Zum Zeitpunkt des Vortrages haben die Klimawissenschaftler rund um den IPCC, dem Klimaforschungsinstituts CRU und (hier in Deutschland) rund um Hans Joachim Schellnhuber vom “Potsdamer Klimafolgen Institut” noch hohes […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Die Liste der Rechtsgelehrten und Wirtschaftswissenschafter, welche das Geldbetrugssystem entlarven, wird immer länger. Beachten Sie das aktuelle Interview von Prof. Franz Hörmann vom Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Wirtschaftsuniversität Wien. Im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin derStandard.at erklärt Professor Hörmann, warum wir die Banken getrost ignorieren können, die freien Märkte “Blasenmaschinen zum Missbrauch für die Eliten” sind […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Was die “Kanzlerin der Deutschen” uns bisher verheimlichte oder es zumindest verharmloste, wurde nun vom Chef der EZB (europäische Zentralbank), Jean-Claude Trichet, offen zugegeben. Trichet gestand während einer Pressekonferenz vom 07.07.2010 ein: „ Deutschland wird für alle Schulden aufkommen müssen! “ Auf derselben EZB-Pressekonferenz bestätigte Trichet in seiner Antwort auf die Frage eines Journalisten von E.I.R die Existenz […]

Weiterlesen

„Ich weiß zwar nicht, wann der Euro bricht … aber ich glaube,   dass bis Weihnachten noch etwas Größeres passieren wird.“ Nigel Farage kommt meiner Vorstellung von einem guten Demokraten wirklich sehr nahe! Dieser mutige Mann spricht die unbequemen Wahrheiten sehr deutlich aus. So deutlich, dass er bereits eine Strafzahlung leisten musste, weil er sich während einer Rede […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Ein eigenes Büro, ein hübsches Schlafzimmer, eine Menge Mitarbeiter – und das alles in einem eigenen Flugzeug. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist das auf ihren Flügen um die Welt alles schon Routine. Da gibt es wohl keinen Menschen weit und breit, der nicht so komfortabel reisen möchte. Doch, gibt es. Der Mann heißt David Cameron, kommt aus England […]

Weiterlesen

Die deutsche Regierung gab den Banken und den notleidenden EURO-Staaten über 1 Billion Stützgelder und Bürgschaften. 1.000.000.000.000,00 EUR AUF UNSERE KOSTEN, während Bankenmanager weiterhin Millionen an Boni kassieren, der kleine Steuerzahler aber vom Finanzamt gegängelt wird ! Allein Die HRE kostet den deutschen Steuerzahler 10 Millionen Euro  - TÄGLICH ! Es ist ungeheuerlich wie die Politiker seit Jahren […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Der Wirtschaftswissenschaftler und Währungsspezialist Prof. Wilhelm Hankel kämpft seit längerer Zeit schon gegen den “EU-Rettungsschirm”, für welchen der deutsche Steuerzahler mit dreistelligen Milliardensummen einstehen soll. Professor Hankel hat neben vielen anderen Dingen, die er und seine Mitstreiter für uns tun, einen Brief an die Bundeskanzlerin gesendet. In diesem Brief werden massive Verstöße gegen das Grundgesetz und den Lissabonvertrag […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik

Ein Bericht von Niki Vogt, Kopp-Verlag Ein verblüffend offener kleiner Artikel in der griechischen Zeitung Ekathimerini beschreibt die Lage des Landes unverblümt: Kann Griechenland bankrott gehen? Und gibt auch gleich die Antwort: Wenn wir nicht Mitglied der Eurozone wären, wären wir wahrscheinlich längst bankrott. Man erinnere sich an die Lage Ungarns, das im letzten Jahr auf der Höhe […]

Weiterlesen
Kategorie(n): Markt und Politik